Mein Bienenjahr


1. Quartal 2010 2. Quartal 2010 3. Quartal 2010 4. Quartal 2010
8. April 2010 Heute haben die Bienen das Absperrgitter und einen Honigraum bekommen. Der Honigraum soll vorallem erst einmal Platz schaffen für das wachsende Volk. Bei den starken Völkern ist der Baurahmen für die Drohnenbrut von den Bienen vorbereitet worden.
17. April 2010 Der Baurahmen ist komplett ausgebaut und mit frischer Drohnenbrut bestiftet.
Leider habe ich in einem Volk die Königin gequetscht. Ausgerechnet das beste Volk!! Deutlich sieht man den ausgetretenen Legedarm am Hinterleib.
27. April 2010 Im Drohnenbaurahmen ist die Brut verdeckel und wurde entfernt. Den leeren Rahmen habe ich wieder in die Bienenbeute gehängt.
Das weisellose Volk hat Weiselzellen aus der letzten Brut er alten Königin angesetzt, diese sind nun verdeckelt.
3. Mai 2010 Im weisellosen Volk ist eine Königin geschlüpft. Wenn man das Ohr an die Außenwand der Beute legt kann man sie im Volk hören. Leider ist es zu kalt um den Kasten aufzumachen. Da es so kalt ist hoffe ich das die bereits geschlüpfte Königin die nachfolgenden totbeissen wird. Sonst kann es passieren, das beim ersten warmen Sonnentag ein Teil es Volkes abschwärmt.
8. Mai 2010 Heute ist es das erste mal wieder etwas wärmer und die Bienen kommen aus ihrem Bau heraus. Mehr als erhofft, das Volk schwärmt.
Ich schüttel die Bienentraube in einen Pappkarton, nach wenigen Minuten fangen die außen verbliebenn Bienen an zu sterzeln, ein sicheres zeichen, das die Königin mit eingefangen ist. Eine leere Beute bestücke ich mit zwei ausgebauten Futterwaben, zwei Mittelwände und eine mit Brutt besetzter Wabe aus einem anderen Volk. Hier wird der Schwarm hinein geschlagen und 48 h darin festgehalten.
14. Mai 2010 Die Bienen haben den bisher eingetragenen Honig selber wieder aufgebraucht und hungern nun, ich mußte sie zufüttern. Eine Durchschau ist nur sehr begrenzt möglich weil es zu kalt ist, bei 7 Grad und regen reißt man das Brutnest nicht auseinander. Die nachgezogenen Königinnen fliegen zum Hochzeitsflug auch nicht aus.


weiter 3. Quartal 2010

home
Last update: 15.5.2010