Mein Bienenjahr


1. Quartal 2012 2. Quartal 2012 3. Quartal 2012 4. Quartal 2012
7.4.2012
Die Bienen sind im Vergleich zu letzten Jahr mindestens 3 Wochen mit der Volksentwicklung hinterher. Letztes Jahr hatten wir schon die ersten Drohnenrahmen ausgeschnitten. Die Bienen haben zwar schon ein paar Tropfen Honig sammeln können, aber bei den kalten Temperaturen sind sie weiterhin auf die Wintervorräte angewiesen. Bei der Durchsicht der Völker habe ich ein drohnenbrühtiges Volk entdeckt. Dieses wird sobald es das Wetter zulässt abgekehrt. Die Bienen fliegen dann in ein anderes Volk und die Afterweisel bleibt auf der Wiese zurück. Die Völker habe ich auf 8 Waben eingeengt, wobei eine Futterwabe hinter den Schied gehängt wurde.
13.5.2012
Klassiker einer Bienenvergiftung. Die Bienen krabbeln wie betrunken auf der Strasse herrum, die Tiere lassat den Rüssel hanga. Das Volk ist sehr schwach, weil viele Flugbienen nicht nach Hause zurück kommen.
17.4.2012
Die Rasenmäherschafe habe die Bienenbeute umgemäht.
Die Königin lebt
9.6.2012
Ich habe ein paar Ableger gemacht
20.6.2012
Die Bienen haben eine Weiselzelle gebaut
25.6.2012
Die Weisel ist geschlüpft (anderer Ableger). Die Wirtschaftsvölker freuen sich, denn es honigt!


Mein Bienenjahr

home
Last update: 25.07.2011